Wirksamer Schutz

Auch vor dem Eichenprozessionsspinner

Aktuell ist der Eichenprozessionsspinner vielerorts wieder aktiv. Viele Menschen reagieren darauf mit allergischen Reaktionen, Hautrötungen und lästigem Juckreiz. Dabei ist es gar nicht so einfach den Allergieauslösern aus dem Weg zu gehen. Selbst wenn man den direkten Kontakt zu betroffenen Bäumen meidet, die allergieauslösenden Haare der Raupen werden mit dem Wind bis zu mehrere hundert Meter weit getragen. Damit die feinen Haare gar nicht erst in ihre Wohnräume gelangen empfehlen wir Insektenschutzgitter mit Polltec. Auch das niederländische Kompetenzzentrum für Schädlinge und Wildtiere in Wageningen (KAD) bestätigt die Wirksamkeit von Polltec und einen signifikanten Rückkgang der giftigen Haaren des Eichenprozessionsspinners in Wohnräumen im Vergleich mit Standard-Insektenschutzgittern. Wenn auch Sie Ihr Zuhause dauerhaft vor Pollen und den Allergenen des Eichenprozessionsspinners schützen möchten, rufen Sie uns an (Tel. 0251-92430-0) oder besuchen Sie uns (bitte aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen nur nach vorheriger Terminvereinbarung) – wir beraten Sie gerne und sorgen für saubere Luft in ihren Räumen.  

Polltec Insetneschutzgitter gegen Eichenprozessionsspinner